Neuigkeiten aus dem JUZE

Ferienspaß 2019

Ferienbetreuungsmaßnahmen in den Sommerferien 2019  unter dem Dach der Verbandsgemeinde Hachenburg

 

Ferienspaß des Jugendzentrums Hachenburg

vom 01.07. – 12.07.2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Jugendzentrum Hachenburg seine bekannte und beliebte Ferienspaßaktion. Wie immer gibt es einen bunten Workshopmix aus bewährten und neuen Themen, wie z.B. Musik, Sport, Kreatives, Spannendes in Natur und Wald! Bei Fragen zum Ferienspaß können Sie sich gerne per Email info@jugendzentrum-hachenburg.de  oder telefonisch (02662/2488) an die Mitarbeiter des Jugendzentrums wenden. Zielgruppe: Alle Kinder, die das erste Schuljahr bereits absolviert haben und max. 12 Jahre alt sind. Ort: RS+ in der Schulstr. 1 (ehemals Graf-Heinrich-Realschule) Teilnehmerzahl: max. 80 Kinder pro Woche.

Betreuungszeiten: 7.45 Uhr – 17.15 Uhr

 

Ferienspielaktion des Ev. Familienzentrums -MITEINANDER- Hachenburg in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Hachenburg

vom 01.07. - 12.07.2019

Wie vergangenes Jahr bietet das Familienzentrum ­–Miteinander- zusätzlich zu der Betreuung der Kindergartenkinder auch einen Ferienspaß Kinder, die das erste Schuljahr bereits absolviert haben und max. 12 Jahre alt sind an. Die Betreuung der Kinder wird von qualifizierten Kräften aus der Erziehungs- und Sozialarbeit übernommen. Neben Spiel und Spaß in den Räumlichkeiten erwartet die Kinder ein buntes Programm mit Ausflügen, Waldtagen, einer Kreativwerkstatt, Sport und der Gelegenheiten zum Forschen und Experimentieren und vielem mehr. Bei Fragen zur Ferienspielaktion können Sie sich gerne per Email ev.familienzentrum.hbg@gmx.de  oder telefonisch (02662/947532) an die Koordinatorin des Familienzentrums wenden. Zielgruppe: Alle Kinder, die das erste Schuljahr bereits absolviert haben und max. 12 Jahre alt sind. Ort: Jugendzentrum Hachenburg/ Stadtwald Hachenburg/ Sportstätten Hachenburg.

Teilnehmerzahl: 15 Kinder pro Woche.

Betreuungszeiten: 7.30 Uhr – 16 Uhr

 

Ferienbetreuung des Kinderschutzbundes „Do it yourself-spielerisch gestalten“ in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Hachenburg

vom 15.07. – 19.07.2019

Zudem bietet auch der Kinderschutzbund Hachenburg wieder eine Ferienbetreuung an. Ein buntes Programm für drinnen und draußen mit viel Spiel, Spaß und Experimenten erwartet die Kinder. Kochen und backen sowie kreatives Gestalten mit Farben, Beton und Naturmaterialien stehen auch auf dem Programm. Bei Fragen können Sie sich gerne an den Kinderschutzbund Hachenburg kinderschutzbund-hachenburg@t-online.de oder telefonisch 02662/5678 melden. Zielgruppe: Alle Kinder, die das erste Schuljahr bereits absolviert haben und max. 12 Jahre alt sind. Ort: RS+ in der Schulstr.1. Teilnehmerzahl: 20 Kinder. Betreuungszeiten: 7.45 Uhr - 17 Uhr

 

Für alle Angebote gilt bei freiem Wunsch und Wahlrecht:

Anmeldezeitraum: 11.März - 22. März 2019, auch Anmeldung für einzelne Wochen möglich!

Die Anmeldeformulare für die verschiedenen Ferienbetreuungsmaßnahmen finden Sie auf der
Internetseite der Verbandsgemeinde Hachenburg.
Bitte entscheiden Sie sich zunächst für eine der angebotenen Maßnahmen; auf den jeweiligen Anmeldeformularen haben Sie dann noch die Möglichkeit, sich für eine alternative Ferienspaßaktion anzumelden.

Das Formular für die eine, von Ihnen ausgesuchte Ferienspaßmaßnahme, drucken Sie bitte aus und geben es ausgefüllt während des o.g. Zeitraums bei der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg, Gartenstraße 11, 57627 Hachenburg, z.Hd. Frau Isack (Zimmer U 05) ab.

Sollten Sie nicht über die technischen Möglichkeiten hierzu verfügen, können Sie die Dokumente während der regulären Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung bei Frau Isack erhalten. Die Reihenfolge des Eingangs spielt bei der Platzvergabe keine Rolle!
Anträge auf Bezuschussung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket sind an die Kreisverwaltung Montabaur oder das Jobcenter Hachenburg zu richten. Auskunft darüber erhalten Sie ebenfalls bei der Verbandsgemeindeverwaltung.

Kosten: 60,00 € / pro Woche (inkl. Mittagessen und Getränken sowie Kosten für Ausflüge und Materialien)

Bei Rückfragen bzgl. der Anmeldung steht Ihnen Frau Isack telefonisch unter 02662/801-152  oder per E-Mail k.isack@hachenburg-vg.de zur Verfügung.

Sofern mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze zu vergeben sind, erfolgt die Vergabe per Losentscheid.

Die Mitarbeiter/Innen der Einrichtung freuen sich schon jetzt auf schöne Ferientage mit Ihren Kindern!

Zurück